Kunstrad

Kunstradfahrer wiederum erfolgreich

  • Posted on: 04.04.1999
  • By: Gunter

!Von 11 Kreismeistertiteln gehen 7 in Täle

Unter schwierigen Bedingungen für alle Akteure fand in Stuttgart-Wangen die Kreismeisterschaft der Schüler/innen im Kunstradfahren statt. Die Halle eng und der Boden rutschig waren denkbar schlechte Voraussetzungen für gute Leistungen. Lediglich die Kampfgerichte ließen durch humane Wertungen die vielen Unsicherheiten und Stürze hinnehmen. Zwar auch mit diversen Problemen waren die Sportler/innen des RSV Unterweissach dennoch mit 7 Kreismeistern und 2 Vizekreismeistertiteln der erfolgreichste teilnehmende Verein.

Abteilung: 

3. Pokalfahren in Stuttgart-Rohracker

  • Posted on: 21.03.1999
  • By: Gunter

Wie bereits in den vorhergehenden Pokalfahren waren auch diesmal die Weissacher Kunstradfahrer/innen dominierend unter den teilnehmenden Vereinen, wobei die meisten der RSV-Akteure weiter ansteigende Form erkennen ließen. Nach Streichresultat ergeben sich folgende abschließende Plazierungen.

1er Kunstfahren Schülerinnen C:
1. Julia Strohmaier, 2. Annabel Hammer, 3. Annika Bootsmann, 6. Jasmin Josua, 11. Laura Mühlschlegel (unter 24 Starterinnen)

Abteilung: 

Bezirksmeisterschaften der Junioren und Aktiven

  • Posted on: 14.03.1999
  • By: Gunter

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Junioren und Aktiven in Hoheneck nahmen vom RSV Unterweissach 9 Sportlerinnen und Sportler in 4 Disziplinen teil. Im 1er Kunstradfahren der Junioren startete Christoph Lang und setzte sich als Favorit mit ausgezeichneten 312,30 herausgefahrenen Punkten gegenüber den Mitkonkurrenten aus Neckarweihingen, Kornwestheim und Wendlingen klar durch. Wettkampfstark wie immer absolvierte er sein Programm sehr sicher. Lediglich beim Übergang Fronthang Kehrstandsteiger hatte er eine Unsicherheit und stürzte vom Rad.

Abteilung: 

2. Pokalfahren im Kunstradfahren in Schwaikheim

  • Posted on: 07.03.1999
  • By: Gunter

Wie immer in Schwaikheim hatten auch diesmal die Akteure ihre Probleme mit den engen und lauten Räumlichkeiten. Dazu kam noch ein intolerantes Kampfgericht, das nicht allen Sportlern die gleiche Möglichkeit ließ zum Einfahren und sich somit auf die schwierigen Verhältnisse einzustellen. Auf Grund dieser Handicaps waren von vornherein keine Topresultate hinsichtlich der Punktezahlen zu erwarten. Die Plazierungen im Einzelnen:

Abteilung: 

1. Pokalfahren Bezirk Stuttgart

  • Posted on: 21.02.1999
  • By: Gunter

Zum ersten Pokalfahren im Kunstradfahren trafen sich die Sportler/innen des Bezirks Stuttgart in der Seeguthalle in Unterweissach. Auch zahlreiche Sportler und Sportlerinnen des RSV wollten hier ihr in der Winterpaue Gelerntes zeigen und ihren neuen Stand innerhalb der jeweiligen Disziplin bestimmen.

Abteilung: 

Seiten