Kunstrad

Württembergische Schülermeisterschaften Kunstradfahren

  • Posted on: 07.06.2011
  • By: Gunter

Anzahlmäßig sehr stark reduziert trat der RSV Unterweissach bei den Württembergischen Meisterschaften der Schüler in Wendlingen an. Von den gemeldeten Sportler/innen blieb lediglich Jule Thomann übrig. Wegen Verletzung einer Sportlerin konnte die Sechser-Einrad-Mannschaft mit Kathrin Breier, Kassandra Bäuerle, Janine Gräter, Anna Kasper, Bianca Piller und Patrizia Piller nicht starten. Auch Nick Lange, der sich zwar noch für seinen Wettkampf eingefahren hatte, musste wegen einer plötzlich beginnenden Blinddarm-Reizung passen, konnte somit sein Können nicht unter Beweis stellen.

Abteilung: 

Viola Brand ist Deutsche Meisterin

  • Posted on: 07.06.2011
  • By: Gunter

Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im Hallenradsport in Duderstadt (Niedersachsen) trumpfte Viola Brand von unserem RSV nochmals richtig auf und holte sich ihren ersten Deutschen Meistertitel.
Selbstbewusst und routiniert meisterte die Einer-Kunstradfahrerin ihr Programm hervorragend. Lediglich für eine kleine Unsicherheit beim „Kehrstandsteiger rückwärts Acht“ kassierte sie Abzüge. Doch das spielte am Ende keine Rolle, ihr war der souveräne Sieg trotzdem nicht zu nehmen.

Abteilung: 

Hallenradsport-Länderkampf der Junioren Deutschland - Österreich

  • Posted on: 27.05.2011
  • By: Gunter

Der Ländervergleichskampf Deutschland – Österreich in der Seeguthalle war für die Junioren-Nationalmannschaft nochmals ein Test für die bevorstehende Europameisterschaft am 3./4. Juni in Höchst (Österreich). Kunstrad-Bundestrainer Marcus Klein sowie dessen Radball-Kollege Michael Lomuscio waren mit ihren Schützlingen sehr zufrieden; der Gesamtsieg ging klar mit 29 :16 Punkten an die deutsche Delegation.

Abteilung: 

3. Junior-Masters sowie 5./6. Europameisterschafts- Qualifikation / 3. C-Kader-Sichtung

  • Posted on: 27.05.2011
  • By: Gunter

Sehr erfolgreich ging für Viola Brand von unserem Radsportverein die 3. und letzte Junior Masters in diesem Jahr über die Bühne. In HN-Erlenbach zeigte sie wieder einmal ihre momentane Wettkampf-Stärke und konnte beide Durchgänge für sich entscheiden. In der Vorrunde ging Brand als letzte der 1er-Juniorinnen an den Start. Wie schon an den vorangegangenen Wettkämpfen spulte sie ihr punktemäßig leicht aufgestocktes Programm absolut konzentriert herunter, leistete sich dabei keinen Fehler und gewann souverän mit 161,37 Punkten.

Abteilung: 

Schüler-Bezirksmeisterschaften

  • Posted on: 27.05.2011
  • By: Gunter

In Filderstadt-Bonlanden wurden die Bezirksmeisterschaften der Schüler im Kunst- und Einradfahren ausgetragen. Der RSV Unterweissach waren mit 2 Starts vertreten. Zum einen die Sechser-Einrad-Mannschaft, zum anderen Jule Thomann bei den Einer-Kunstrad-B-Schülerinnen.

Abteilung: 

Ascent-Cup Kunstradfahren - D-Kader-Sichtung Schüler / Junioren

  • Posted on: 27.05.2011
  • By: Gunter

Der 3. Wettkampf der Ascent-Cup-Serie fand in Filderstadt-Bonlanden statt. Mit am Start für den RSV Unterweissach war Viola Brand bei den Einer-Juniorinnen, Nick Lange trat bei den Einer-Schülern A verletzungsbedingt nicht an.

Weiterhin recht gut lief es für Viola Brand. Für sie war es der letzte Wettkampf der Ascent-Cup-Serie und ein erneuter Test für die bevorstehende Europameister-schaft. Tags zuvor noch eine perfekte Kür abgeliefert, leistete sie sich hier zwei kleine Fehler: Sturz bei der Rückwärts-Serie und eine kleine Unsicherheit bei einem Steiger-Übergang.

Abteilung: 

2. Junior-Masters sowie 3./4. Europameisterschafts-Qualifikation und 2. C-Kader-Sichtung

  • Posted on: 28.04.2011
  • By: Gunter

Bei der zweiten Junior Masters, die in Klein-Winternheim (Rheinland-Pfalz) stattfand, zeigte Viola Brand von unserem RSV erneut ihr Können.
Beim ersten Durchgang (3. EM-Qualifikation) fuhr sie ihr Programm wie von ihr gewohnt sicher und ohne Fehler durch. Mit 159,69 Punkten setzte sie sich souverän an die Spitze. Die Plätze zwei und drei gingen an Hannah Auth (Weiterode – 153,12 Punkte) und Selina Marquardt (Oberjesingen – 149,27 Punkte). Diese drei Sportlerinnen trafen dann beim Abend-Finale wieder aufeinander.

Abteilung: 

Kreis-Pokal des Radsportkreises Stuttgart

  • Posted on: 24.04.2011
  • By: Gunter

Der Abschluss der Kreis-Pokal-Wettkämpfe bildete das 3. Pokalfahren in Stgt-Wangen. Um den Gesamtsieger in jeder Disziplin zu ermitteln, wurden bei jedem Sportler jeweils die zwei besten Ergebnisse addiert. Sportler und Sportlerinnen der Vereine RSV Schwaikheim, SKV Rohracker, VfL Wangen und RSV Unterweissach zeigten im Schüler- und Juniorenbereich wieder einmal ihr Können. Es war bei vielen eine Leistungssteigerung zu den vorangegangen Wettkämpfen zu erkennen, die sich dann auch punktemäßig bemerkbar machte.

Abteilung: 

Seiten