Simon Strohmaier Württembergischer Meister

  • Posted on: 21.05.2000
  • By: Gunter

Mit ausgezeichneten Ergebnissen machten die Schüler des RSV Unterweissach bei den Württembergischen Schülermeisterschaften in Nebringen auf sich aufmerksam. Allen voran der Jüngste aus dem Weissacher Kader, Simon Strohmaier. Selbstbewußt und nervenstark absolvierte er sein Programm und ließ seine Konkurrenten weit hinter sich. In neuer persönlicher Bestleistung von 257,85 Punkten konnte Simon somit als Sieger gekürt werden. Auch Jonathan Brand hatte einen starken Tag. Ebenfalls in neuer persönlicher Bestleistung mit 238,80 Zählern erkämpfte sich Jonathan den 3. Rang, wobei er 3 vor ihm gesetzte Mitstreiter überholen konnte. Auch 238,80 Punkte und somit neue Bestleistung erzielte Dennis Lange. Ohne erkennbare Schwierigkeiten zeigte auch er seine Kür und überholte 2 vor ihm,erwartete Konkurrenten. Somit war Dennis letztlich auf einem ausgezeichneten 6. Platz. Auch Julia Strohmaier war bis kurz vor Ende ihres Programms bestens unterwegs. Vielleicht schon mit dem Kopf bei der Siegerehrung unterlief ihr bei der letzten Übung ein Patzer. Ein Sturz beim Kehrreitsitzsteiger sowie der Abzug der Punkte für die Übung bedeuteten für Julia zwar dennoch einen zufriedenstellenden 3. Rang, jedoch verpaßte sie mit 259,25 Zählern die erhoffte Qualifikation zur Deutschen Schülermeisterschaft. Insgesamt waren die "Württembergischen" für die Kunstradler aus dem Täle dennoch wieder als sehr erfolgreich zu bezeichnen.

[inline:nb21.jpg]

Jonathan Brand

Abteilung: