Schüler-Bezirksmeisterschaften

  • Posted on: 09.05.2004
  • By: Gunter

In Köngen fanden die Kunstrad-Bezirksmeisterschaften der Schüler statt. Vom RSV

starteten 4 Einrad-Mannschaften und 8 Kunstrad-Sportler.

Erste Starterin war Nicole Sturm bei den 1er Schülerinnen A. Sie zeigte an diesem Tag, dass sie an einigen Übungen gearbeitet hatte und fuhr ein fehlerfreies Programm. Der Lohn hierfür war 249,24 Punkte und einen hervorragenden 5. Platz.

Bei den 1er Schüler A lief es für Marco Dell´Oso nicht so gut. Einige Patzer brachten ihm hohe Punktabzüge ein. Mit 224,81 Punkten musste er mit dem 5. Platz vorlieb nehmen.

Simon Strohmaier hingegen zeigte sein Programm mit einer Leichtigkeit, lediglich kleine Unsicherheiten führten zu Punktabzügen. Mit 293,04 Punkten wurde er mit sehr großem Abstand erneut Bezirksmeister.

Weiter ging es mit den 1er Schülerinnen C. In einem großen Starterfeld von 18 Sportlerinnen, zeigte Viola Brand ein absolut sauberes Programm, und erreichte mit einer persönlichen Bestleistung von 240,14 Punkten den 3. Platz auf dem Siegerpodest.

Bei den beiden 2er-Paaren des RSV gingen zuerst Christian Becker und Jonathan Brand an den Start. Gut die Hälfte ihres Programms zeigten sie sehr sauber. Ein Sturz bei der Standdrehung, kurz danach ein Doppelsturz brachten hohe Punktabzüge mit sich. Mit 237,30 Punkten und dem 3. Platz waren sie alles andere als zufrieden.

Reibungslos verlief es bei Oliver und Daniel Gronbach. Wie auch bei den vorhergehenden Wettkämpfen zeigten sie hier eine konstante Leistung. Mit 260,90 Punkten wurden sie mit großem Punkteabstand Bezirksmeister vor Matthias und Michael Wimmi vom RSV Concordia Erlenbach.

Beim 6er Einrad Schülerinnen mit Miriam Balmer, Monika Bintz, Caroline Braun, Nadine Jung, Chantal Müller und Kristina Reuss musste Miriam Balmer krankheits- bedingt kurzfristig durch Maike Thorenz ersetzt werden. Punktabzüge wegen Zeitüberschreitung und Unsicherheiten, führten zu 227,07 Punkten und Platz 3.

Im 4er Einrad Schülerinnen gingen 3 Mannschaften des RSV an den Start. Mannschaft 3 mit Miriam Balmer, Monika Bintz, Nadine Jung und Kristina Reuss kassierten Abzüge wegen unvollständiger Ausführung der Übungen und Zeitüberschreitungen. Mit 231,15 Punkten belegten sie den 12. Platz.

Auch die 2. Einrad-Mannschaft mit Melina Herrmannn, Franziska Hillebrand, Elenie Lazaridis und Simone Schramm hatten nicht ihren besten Tag erwischt. Durch einen Massensturz, bei dem drei Sportlerinnen ihr Einrad verlassen mussten, gingen etliche Punkte verloren. Mit 233,08 Punkten kamen sie auf den 10. Platz.

Die 1. Mannschaft mit Anke und Tina Kreher, Maike und Kathrin Thorenz, deren Programm gut zur Hälfte aus Rückwärts-Übungen, die auch punktemäßig höher angesiedelt sind, bestehen, musste durch einen Sturz und nicht synchroner Ablauf bei Griffverbindungen Abzüge hinnehmen. Mit 255,84 Punkten erreichten sie Rang 3.

Für die in Pfedelbach bei Öhringen am 9.Mai stattfindenden Württembergischen Schülermeisterschaften haben sich folgende Sportler qualifiziert: Viola Brand, Nicole Sturm, Simon Strohmaier, Oliver und Daniel Gronbach, Christian Becker und Jonathan Brand, 4er Einrad Schülerinnen 1, 4er Einrad Schülerinnen 2, 4er Einrad Schülerinnen 3, 6er Einrad Schülerinnen.

Abteilung: