Pokalfahren Poppenweiler

  • Posted on: 01.07.2007
  • By: Gunter

Der RKV Poppenweiler trug auch dieses Jahr wieder sein Pokalfahren aus, das vor allem bei den jüngeren Sportlern sehr beliebt ist und wieder einmal perfekt und liebevoll in der Sporthalle in Ludwigsburg-Hoheneck durchgeführt wurde.
Am Start waren auch drei Sportler des RSV Unterweissach, die allesamt mit einem Pokal nach Hause fuhren: Nick Lange, Tim Lange und Jule Thomann.

Eine ganz tolle Leistung zeigte hierbei Nick Lange. Er meisterte sein schon recht anspruchsvolles Programm mit Bravour. Seine letzte Übung war leider nicht mehr in der Zeit, so dass er hierfür Abzüge kassierte. Am Ende erzielte er hervorragende 246,19 Punkte und wurde bei den Schülern C mit 20 Punkten Vorsprung Pokal-Sieger.
Tim Lange bekam ebenfalls einen Sieger-Pokal überreicht. Im Alleingang bei den Schülern B hatte er sein Programm ohne Fehler und absolut sauber durchgefahren und wurde hierfür mit 225,49 Punkte belohnt.

Einen ganz besonderen Pokal nahm Jule Thomann mit nach Hause: sie war bei diesem Wettkampf die jüngste Starterin. Auch sie zeigte eine perfekte Darbietung, machte fünf Plätze gut und kam letztendlich mit 212,20 Punkten auf den 18. Platz.

[inline:Pokalfahren.jpg]

Bild: Von links: Nick Lange, Tim Lange und Jule Thomann

Abteilung: