Lautertal Bike Marathon 2017

  • Posted on: 14.10.2017
  • By: Gunter

Tagelange Regenfälle haben viele gemeldete Starter veranlaßt, nicht zu starten.
Pünktlich zum Start hatte der Wettergott aber ein Einsehen und beendete die Regentätigkeit. Anhand der gefahrenen Zeiten wurde klar, dass die Strecke schwierig zu fahren war. Besonders gelitten hat auch die Radtechnik. Viele Schaltungen stellten wegen der starken Verschmutzung den Dienst ein.
Bei Herbert Häußer waren die Schaltrollen so festgefressen, dass es ihn selbst überraschte, wie er mit diesem Rad überhaupt ins Ziel kam. Für den RSV Unterweissach gingen 5 mutige an den Start. Davon kamen 3 in die Wertung. Jürgen Lange und Christoph Braun mussten mit Schaltproblemen das Rennen beenden.
In die Wertung kamen nach 1 Runde: Herbert Häußer 1Std 40min, 2.Platz Sen.3, Andreas Beck 2Std 56min, 97.Platz Sen.1.
Nach 2 Runden: Thomas Schmidt 3Std 34min, 3.Platz Sen.3.