Junior-Mannschafts-Cup in Köngen

  • Posted on: 02.04.2012
  • By: Gunter

Der diesjährigen Junior-Mannschafts-Cup, zugleich DM-Halbfinale im 4er/6er Kunst- und Einradfahren fand in Köngen statt. Mit am Start die Sechser-Einrad-Mannschaft des RSV Unterweissach, die sich zum Ziel gesetzt hatte, sich für die Deutschen Meisterschaften der Junioren zu qualifizieren.
Von Platz neun aus gestartet, zeigten die RSV-Sportlerinnen Kassandra Bäuerle, Janine Gräter, Franziska Hillebrand, Anna Kasper, Bianca Piller und Patrizia Piller ein recht ansprechendes Programm. Schon routinierter und sicherer wie seither spulten sie ihr Programm ab. Abzüge kassierten sie lediglich durch zwei Stürze bei der Übung „Innenstern gegenseitige Durchfahrt“ und somit auch eine 50% -ige Abwertung derselben. Am Ende war dann noch die letzte Übung nicht in der Zeit. Somit kamen die RSV-Mädels mit 92,51 Punkten auf den 12. Platz, hatten damit aber die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften der Junioren, die im Mai in Aalen stattfinden, geschafft. Die ersten drei Plätze gingen an die Mannschaften aus Aach (106,87 Punkte), Mörfelden (106,63) und Antrup-Wechte (105,40).

Abteilung: