Frühjahrstouren im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

  • Posted on: 13.03.2021
  • By: Stefan Steuer

Für 2021 sind Veranstaltungen geplant, die vom RSV Unterweissach im Rahmen der BDR Radtourenfahrten ausgerichtet werden. Die erste im BDR Breitensportkalender gemeldete Etappenfahrt Nr. 4403 sollte die „Vinschgau-Etschtaler-Apfelblüten-Tour“ in Südtirol in der Region Kaltern sein. Aber immer noch führt Corona ein hartes Regiment, daher wurde die Veranstaltung kurzerhand in den Naturpark Fränkisch-Schwäbischer Wald verlegt.

Die Etappenfahrt BDR-Nr. 4403 hört nun auf den Namen „Schwäbisch-Fränkisches Land Touren“. Es handelt sich um eine Etappenfahrt Veranstaltung, die von Freitag, 09.04. bis Samstag 17.04.2021 stattfindet. In Abstimmung mit BDR und WRSV wurden die veränderten Rahmenbedingungen zur Durchführung abgesprochen. Die Touren finden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regelungen statt.

Die Teilnahme an der Etappenfahrt kann auch in Form einer einzelnen Tagestour erfolgen, die Punkte für die BDR-Wertungskarte werden dann entsprechend der jeweiligen Kilometerangaben umgerechnet. Für Verpflegung hat jeder Teilnehmer selbständig zu sorgen. Die Kosten für die Teilnahme an einer Tour sind analog zu einer Permanenten RTF.

Geplante Touren (Tag – Tour – Strecke / Höhenmeter):
09.04.21 – Kurzrunde um die Backnanger Bucht – 50 km / 600 Hm
10.04.21 – Durch fünf schwäbische Landkreise – 115 km / 1600 Hm
11.04.21 – Welzheimer Wald mit Wieslauftal – 110 km / 1400 Hm
12.04.21 – Entlang von Murr, Lauter, Brettach, Rot und Weissach – 110 km / 1350 Hm
13.04.21 – Über‘n Neckar ins Strohgäu – 110 km / 1200 Hm
14.04.21 – Weinsberger Tal und Waldenburger Berge – 150 km / 2100 Hm
15.04.21 – Langrunde um die Backnanger Bucht – 70 km / 900 Hm
16.04.21 – Über die großen Hügel des Rems-Murr-Kreises – 115 km / 1850 Hm
17.04.21 – Zum Kanapee und Buch-Eich – 75 km / 1000 Hm

Die Teilnehmer, die alle Touren mitfahren, legen eine gute Grundlage für die Saison 2021 mit insgesamt 905 km Strecke und rund 12000 Höhenmetern.

Die Strecken sind ausschließlich als GPX-Track erhältlich, daher ist eine Voranmeldung mittels E-Mail erforderlich. An die E-Mailadresse werden dann die Tracks der Tagestouren rechtzeitig an die Teilnehmer versendet. Die aktuellen Corona-Regelungen sind auf jeden Fall einzuhalten, wie etwa das Radeln in maximal Zweierteams, Voranmeldung mit Startzeitfestlegung, Maskenpflicht bei Start / Ende sowie Unterwegs bei Kontakt zu dritten Personen, Mindestabstand, etc.

Start ist täglich möglich in einem Zeitfenster von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr. Startort ist der Bereich der Parkplätze entlang der Seegutstrasse (Sporthalle des Bildungszentrums in 71554 Weissach im Tal, OT Cottenweiler).

Informationen zu dieser Etappenfahrt auf der Homepage www.rsvu.de

Hinweise:
In der Gemeinde hat es einige Ferienwohnungen zum Anmieten. Dies muss von den Teilnehmern selbständig gebucht werden, Informationen dazu gibt es über die Homepage der
Gemeinde Weissach im Tal unter www.weissach-im-tal.de

Abteilung: