Erfolgreiche Kunstradsportler wurden für ihre Erfolge bei den Deutschen Schüler- und Junioren Meisterschaften geehrt

  • Posted on: 11.07.2004
  • By: Gunter

Zum Abschluss einer äußerst erfolgreichen Saison ehrte der RSV seine Schüler und Junioren. Bürgermeister Deuschle und RSV-Vorsitzender Ewald Krautter beglückwünschten im überfüllten Milchhäusle 27 (!!) Hallenradsportler und ihre Übungsleiter/innen zu ihren hervorragenden Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften und übergaben an die Erst- bis Drittplatzierten Geldgeschenke sowie an alle DM-Teilnehmer Blumen.

Geehrt wurde Simon Strohmaier (Einer-Kunstfahren), der zum 3. Mal in Folge Deutscher Schülermeister wurde und dabei einen neuen deutschen Schülerrekord aufstellte, der seit 1991 durch Martin Rominger ( danach sechsfacher Weltmeister) gehalten wurde. Simon Strohmaier's Namen wird man sich für die Zukunft gut merken müssen, von ihm werden wir sicher nach manches hören und sehen.

Im Zweier-Kunstfahren gab es für die deutsche Konkurrenz dieses Mal nichts zu gewinnen. Deutsche Meister wurden erstmals Oliver und Daniel Gronbach und deutsche Vize-Meister Christian Becker und Jonathan Brand, alle vier aus den Reihen des RSV Unterweissach.

Auch die Mannschaften haben eine sehr erfolgreiche Saison beendet. Bei den deutschen Junioren-Meisterschaften sicherte sich der Vierer-Einradreigen mit Martina Axtmann, Annika Bootsmann, Carina Frey sowie Melanie Mayer den den 2.Platz auf dem Siederpodest wurden deutsche Vize-Meister.

Darüber hinaus hatten sich der Vierer-Einrad-Reigen (Anja und Linda Ambrosius, Caroline Häusser und Cornelia Steinhauser) für die Deutsche Junioren-Meisterschaft qualifiziert und dort den 5.Platz belegt.

Ferner hatten sich auch zwei Vierer- und eine Sechser-Mannschaft (Anke und Tina Kreher, Maike und Kathrin Thorenz, Melina Herrmann, Franziska Hillebrand, Simone Schramm, Eleni Lazaridis, Miriam Balmer, Monika Bintz, Carolin Braun, Chantal Müller, Nadina Jung und Kristina Reuss) für die Deutsche Schülermeisterschaften qualifiziert und die Plätze 8, 13 und 15 erreicht.

Mit kühlen Getränken bzw. Sekt und Butterbrezeln wurde das erfolgreiche Ereignis zusammen mit Übungsleitern/innen und Eltern gefeiert, denn zwei Deutsche Schülermeister und zwei deutsche Vize-Meister in einem Jahr, das hatte es beim RSV Unterweissach bisher auch noch nicht gegeben.

Wir danken an dieser Stelle dem Blumenfachgeschäft Andrea Bieder, die die Blumenpräsente für die Sportler stiftete.

Nochmals allen Sportlern/innen herzlichen Glückwunsch und weiter so!!

[inline:nb0428-1.jpg]

Ewald Krautter übergibt an die Deutschen Schülermeister bzw. Vize-Meister Blumen, in der Mitte Simon Strohmaier, rechts neben ihm Oliver Gronbach, Daniel Gronbach, Jonathan Brand und Christian Becker.

Abteilung: