Deutschland-Cup 2012 im 1er und 2er Kunstfahren Elite

  • Posted on: 07.10.2012
  • By: Gunter

In Hungen fand der diesjährige Deutschland-Cup, das DM-Halbfinale der 1er und 2er Kunstradfahrer Elite, statt. Für die Sportler ging es darum, falls sie sich nicht schon vorzeitig bei der 1. German Masters über die Platzierung für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert haben, die Qualifikation hierfür bei diesem Wettkampf zu erreichen.

Genau dies traf für Manuel Brand vom RSV Unterweissach zu, so dass es für ihn wichtig war, gut durchs Programm zu kommen. Dies gelang ihm auch hervorragend. Bis auf einen Tipper zwischen zwei Übungen und einer nicht ganz sauber gezeigten Kehrstandsteiger Drehung, für die er Abzüge bekam, zeigte er eine richtig gute und sauber dargebotene Kür. Deshalb spiegelten die ausgefahrenen 159,46 Punkte nicht ganz seine Leistung wieder. Brand war dennoch zufrieden und qualifizierte sich mit Platz sieben sicher zu den Deutschen Meisterschaften der Elite im Hallenradsport, die am 12./13. Oktober in Kamp-Lintfort (NRW) stattfinden. Die Plätze eins bis drei gingen an David Schnabel (Soden – 205,95 Punkte), Michael Niedermeier (Bruckmühl – 183,18 Punkte) und Lars Eipper (Nufringen – 172,89 Punkte).

Abteilung: