Deutsche Schüler - Meisterschaft im Hallenradsport – Simon Strohmaier sowie Oliver und Daniel Gronbach erneut Deutsche Meister

  • Posted on: 03.06.2005
  • By: Gunter

Einen weiteren großen Erfolg verbuchten unsere Kunstradfahrer bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Rösrath (NRW). Sowohl der amtierende Deutsche Schülermeister im Einer-Kunstfahren Simon Strohmaier als auch die amtierenden Deutschen Schülermeister im Zweier-Kunstfahren Oliver und Daniel Gronbach holten sich auch dieses Jahr den Titel.

Simon Strohmaier ging als Favorit an den Start. Sein Hauptkonkurrent Martin Fürsattel, der vor ihm gestartet war, hatte bei einigen Übungen gepatzt, so dass der größte Druck von Simon gewichen war. Er zeigte dann auch ein absolut fehlerfreies Programm. Maute-Sprung, beide Handstände und die Rückwärts-Serie gelangen ihm perfekt und ohne sichtbare Mühe. Seine Darbietung wurde mit „Standing Ovations“ belohnt. Mit 301,60 Punkten wurde Simon Strohmaier zum vierten Mal in Folge Deutscher Schülermeister, zudem erhöhte er erneut den nationalen Schüler-Rekord. Zweiter wurde Daniel Zint (Soli Roth, 284,94 Punkte), Rang drei belegte Martin Fürsattel (Soli Fürth-Vach, 273,60 Punkte).

Auch das Zweier-Paar Oliver und Daniel Gronbach starteten als Favoriten. Sehr ruhig und sicher gingen sie ihr Programm an. Ein Wackler beim Lenkerstand, der fast zum Sturz geführt hätte, brachte kurzfristig Unruhe rein. Umso konzentrierter ging es danach weiter, es klappte alles hervorragend, einschließlich der Standdrehungen und der Steiger-Schulterstände. Mit 277,55 Punkten wurden sie zum zweiten Mal Deutscher Schülermeister. Platz zwei belegten Matthias und Michael Wimmi (Erlenbach, 253,62 Punkte), Dritte wurden Marco Giorgio und Finn Ludwig (Krefeld, 248,35 Punkte).

Auch die zwei 4er-Einrad-Mannschaften des RSV Unterweissach hatten Grund zur Freude. Die zweite RSV-Mannschaft mit Monika Bintz, Annika Bootsmannn (Ersatzfahrerin), Nadine Jung und Chantal Müller gingen von Platz fünfzehn aus an den Start. Gekonnt zeigten sie eine super Kür, die mit 256,75 Punkten belohnt wurde. Mit neuer persönlicher Bestleistung erreichten sie den 12. Platz.

Der RSV-Einradreigen I mit Franziska Hillebrand, Henrike Hörmann, Eleni Lazaridis und Simone Schramm gingen gut vorbereitet von Platz sieben aus an den Start. Das fast komplett rückwärts gefahrene Programm zeigten sie sauber und ohne Probleme. Mit ihrer guten Darbietung erzielten sie 274,50 Punkte, neue persönliche Bestleistung und einen hervorragenden vierten Platz. Platz eins bis drei belegten die Mannschaften vom Liemer RC, Steinhöring und Aach.
Allen Sportler/innen und deren Trainern/Übungsleitern/innen herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen.

[inline:Simon-SL-Handstand.jpg]

Simon Strohmaier, hier beim Sattellenkerstand, wurde zum 4. Mal Deutscher Schülermeister und stellte seinen 2. deutschen Rekord auf.

[inline:OliverDanielGronbach.jpg]

Oliver und Daniel Gronbach, hier beim Steuerrohrsteiger/Schulterstand, wurden das zweite Mal Deutsche Schülermeister.

Abteilung: