Deutsche Meisterschaften im Kunstradfahren Elite 2004 - Manuel Brand erzielte einen hervorragenden 7. Platz

  • Posted on: 31.10.2004
  • By: Gunter

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Kunstradfahren in Glauchau (Sachsen) ging Manuel Brand vom RSV Unterweissach hoch motiviert im 1er Kunstradfahren an den Start.

Er begann sein Programm sehr sicher. Eine kleine Unachtsamkeit am Ende seiner Rückwärts-Serie führte jedoch zum Sturz, was aber
punkte mäßig nicht groß ins Gewicht fiel. Bis auf einen kleinen Patzer beendete er sein Programm absolut souverän und wurde mit 308,21 Punkten belohnt. Der zehnte Platz war ihm somit auf jeden Fall sicher. Die nächsten drei Starter kamen an Manuels Ergebnis nicht heran.

Brand konnte sich am Ende über einen hervorragenden siebten Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch.

Deutscher Meister wurde David Schnabel (RV Niedernberg) mit 333,90 Punkten vor Steffen Hain (RV Erlenbach) und Rolf Weiler
(RV Weil im Schönbuch).

Abteilung: