Deutsche Junioren-Meisterschaften im Kunstradfahren - Oliver und Daniel Gronbach Deutsche Vize-Meister

  • Posted on: 27.05.2006
  • By: Gunter

Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im Hallenradsport in Bergheim (NRW) erzielten die Sportler des RSV Unterweissach beachtliche Ergebnisse. Für Oliver und Daniel Gronbach war es ein gelungener Abschluss ihrer Wettkampfsaison. Mit einer hervorragenden Darbietung erreichten sie 299,18 Punkte und wurden Deutscher Vizemeister im Zweier-Kunstradfahren. Den Meistertitel holten sich Viktor Volk und Manuel Huber (SV Kirchdorf mit 312,97 Punkten), Dritte wurden Matthias und Michael Wimmi (RSV Erlenbach mit 382,23 Punkten).

Überschattet wurde das Ganze durch die Knie-Verletzung von Simon Strohmaier, die er sich während des Wettkampf-Trainings zugezogen hatte. Somit fiel sein Start im Einer sowie der Start mit seinem Partner Christian Becker im Zweier aus. Bei beiden Starts wäre ein Platz auf dem Siegerpodest drin gewesen.

Bei der Darbietung der 4er Einrad-Mannschaft 1 mit Annika Bootsmann, Anke Kreher, Tina Kreher und Kathrin Thorenz machte sich der Trainingsausfall von zwei Sportlerinnen in der letzten Woche bemerkbar. Die ersten Übungen verliefen etwas unruhig, was zu Punktabzügen führte. Danach fanden die Mädels zu ihrer gewohnten Form und fuhren ihr Programm souverän zu Ende. Das Ergebnis von 298,70 Punkten war zwar eine persönliche Bestleistung, gegenüber der Konkurrenz aus Aach und Steinhöring hatten sie jedoch zu viele Abzüge kassiert. Sie kamen letztendlich auf den enttäuschenden 8. Platz.
Mannschaft 2 mit Caroline Braun, Nadine Jung, Melanie Mayer und Cornelia Steinhauser überzeugte durch eine ruhige und synchrone Darbietung, lediglich die Übung Hexenkessel konnte nicht korrekt gezeigt werden, 3,10 Punkte Abzug war die Folge. Dennoch waren die Sportlerinnen mit der erzielten persönlichen Bestleistung von 291,10 Punkten sehr zufrieden. Mit diesem Ergebnis machten sie acht Plätze gut und kamen auf den 13. Platz.
Die Plätze eins bis drei gingen an Steinhöring 1 (303,55 Punkte), Steinhöring 2 (303,45 Punkte) und Aach 1 (302,69 Punkte).

[inline:Gronbach.JPG]

Daniel und Oliver Gronbach wurden Deutsche Vize-Meister der Junioren - Herzlichen Glückwunsch

[inline:Mannschaft2.JPG]

Mannschaft 2 mit Caroline Braun, Nadine Jung, Melanie Mayer und Cornelia Steinhauser wurden 13. bei der Deutschen Meisterschaft.

Abteilung: