Bezirksnachwuchsmeisterschaften Kunstradfahren

  • Posted on: 20.06.2005
  • By: Gunter

Bei den Bezirksnachwuchsmeisterschaften in Altbach erzielten die jungen Kunstrad- und Einradsportler des RSV Unterweissach beachtliche Erfolge. Drei Siege, ein zweiter Platz und zwei dritte Plätze waren ein hervorragendes Resultat.

So harmonisch wie dieser Wettkampf verlief, so ruhig und sauber zeigten auch unsere Sportler ihre Programme. Bei den 1er Kunstfahren Schüler B kam Marvin Rupp mit 223,13 Punkten souverän auf den 1. Platz, Florian Wöhrle erreichte mit 215,17 Punkten den hervorragenden 3. Platz.

Das größte Starterfeld mit 22 Sportlerinnen gab es bei den 1er Kunstfahren Schülerinnen C. Hier erzielten unsere Mädchen aufgrund ihrer sehr sauberen Darbietungen mit geringen Abzügen hervorragende Platzierungen.
Regina Musterle belegte mit 222,09 Punkten den 2. Platz, gefolgt von Lara Ehring mit 220,43 Punkten auf Platz 3.
Anna-Sophie Popp kam mit 217,87 Punkten auf Platz 5, Ronja Ehring mit 216,09 Punkten auf Platz 7. Die Jüngste, Sophie Bareiß, machte einige Plätze gut und kam mit 211,20 Punkten auf Rang 15.

Bei Marvin Weidner klappte es bei den 1er Kunstfahren Schüler C ebenfalls sehr gut, somit wurde er in dieser Disziplin mit 218,53 Punkten Sieger.
Letzte Starter des RSV Unterweissach waren die 4er Einrad - Schülerinnen mit Jana Heidebrecht, Priyanka Jekkerbluehill, Jana Müller und Nadine Ziegler. Auch sie zeigten eine saubere Darbietung und kamen mit 228,44 Punkten souverän auf den 1. Platz.

[inline:Bezirksnachwuchs-2005.jpg]

Abteilung: