Bezirksmeisterschaft Junioren und Elite am 19.02.2017

  • Posted on: 22.03.2017
  • By: Jürgen Lange

Bei der Bezirksmeisterschaft im Kunstradfahren der Elite und Junioren ging der RSV Unterweissach mit Bianca Brandner, Jule Thomann, Nina Kunath, Viola und Manuel Brand in Bonlanden an den Start. Tina Höflich und Nick Lange mussten verletzungsbedingt zuschauen. Für Brandner war es in der Juniorinnenklasse der erste Start. Sie zeigte eine gute Kür und musste nur geringe Abzüge bei ihren Steigerübungen hinnehmen. Mit 50,17 Punkten und Platz acht zeigte sich die Sportlerin zufrieden. Auch für das Duo Thomann/Kunath war es bei den Zweier-Juniorinnen der erste Start. Die Übungen auf zwei Rädern gelangen gut. Bevor sie auf ein Rad umsteigen wollten, fiel bei der Übergabe das Fahrrad von Kunath auf die Fläche. Das kostete zwei Punkte und jede Menge Zeit. Das RSV-Duo wurde Fünfter. Bei den Männern zeigte Manuel Brand eine routinierte Kür. Der schwierige Mauthesprung gelang. Außer einer Drehung, die Brand vorzeitig abbrechen musste, war ihm nicht viel abzuziehen. Mit 168,61 Zählern kam er auf Platz zwei. Auch Viola Brand zeigte bei den Frauen eine passable Kür. Sie erweiterte die Lenkerdrehung um zwei Drehungen und wurde dafür mit zwei Zählern belohnt. Bis zur vorletzten Übung lief alles souverän. Doch dann stürzte sie bei einem Übergang. Dennoch holte sie den Titel mit 167,03 Zählern. Manuel und Viola Brand qualifizierten sich für die baden-württembergische Meisterschaft.

Abteilung: