Baden-Württembergische Meisterschaften Elite

  • Posted on: 31.07.2009
  • By: Gunter

Stark vertreten war zum ersten Mal wieder der RSV Unterweissach bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Elite im Kunst- und Einradfahren. Manuel Brand in der Disziplin Einer-Männer, sowie zwei Einrad-Mannschaften gingen in Haigerloch an den Start.
Manuel Brand zeigte sich bei diesem Wettkampf in Top-Form. Er spulte sein Programm ohne Fehler ab, Maute-Sprung und Steiger-Drehungen gelangen ihm hervorragend. Am Ende reichte die Zeit von fünf Minuten nicht ganz aus, so dass er einige Punkte Abzug in Kauf nehmen musste. Trotzdem machte Brand mit 157,79 Punkten einen Platz gut und landete auf dem 5. Platz.

Manuel Brand hat sich für das DM-Halbfinale (Deutschland-Cup 1er/2er) am 27.09. in Schwanewede qualifiziert, zusätzlich erreichte er die Qualifikationspunktzahl, um bei den German Masters im Herbst starten zu dürfen.
Aus dem Junioren-Bereich kommend ist es für die zwei Einrad-Mannschaften des RSV das erste Jahr in der Elite-Klasse, doch auch hier konnten sie sich hervorragend behaupten.
Mannschaft 2 mit Monika Bintz, Carolin Braun, Franziska Hillebrand und Cornelia Steinhauser fuhr sehr sauber und absolut fehlerfrei und war letztendlich mit ihrer Leistung sehr zufrieden. Der Lohn hierfür war mit 82,90 Punkten der Baden-Württembergische Vize-Meistertitel.

Mannschaft 1 mit Anke Kreher, Tina Kreher, Kathrin Thorenz und Maike Thorenz meisterte ihr Programm ebenfalls hervorragend und fehlerfrei und es sah kurzfristig so aus, als ob sie auf Platz eins landen würde. Als nach Beendigung des Programms das Kampfgericht dann doch noch eine 50%-Abwertung bei der Übung Schlangenbogentorfahrt rückwärts verbuchte, kamen sie am Ende mit 82,20 Punkten auf Platz drei. „Unsere Erwartungen wurden übertroffen!“, meinten die acht Mädels.
Die zwei RSV-Temas haben sich für das DM-Halbfinale (Bundes-Pokal Einrad) am 12.09. in Herzogenaurch qualifiziert.

[inline:BW-Elite.jpg]

Bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft in Haigerloch, hinten von links: Maike Thorenz, Kathrin Thorenz, Franziska Steinhauser, Carolin Braun. Vorne von links: Tina Kreher, Anke Kreher, Cornelia Steinhauser, Monika Bintz. Vorne liegend: Manuel Brand.

Abteilung: