2. German Masters sowie 3. und 4. WM-Qualifikation und 2. B-Kader-Sichtung Kunstradfahren

  • Posted on: 04.10.2011
  • By: Gunter

Der 2. Durchgang der German Masters-Serie ging mit einer super Veranstaltung in Roth (Bayern) über die Bühne. Wie schon 14 Tage zuvor, wurden den Zuschauern richtig gute Leistungen geboten, die vorderen Platzierungen in allen Disziplinen waren hart umkämpft. Auch die Kunstradsportler des RSV Unterweissach Manuel Brand im Einer sowie Oliver und Daniel Gronbach im Zweier zeigten sich von ihrer besten Seite.
Manuel Brand konnte an diesem Tag mit seiner Leistung zufrieden sein. Fehlerfrei kam er durch sein Programm. Abzüge kassierte er jedoch wie viele andere Top-Athleten auch für die in der „Acht“ zu schmal gefahrenen Steigerübungen, die durch ein Kampfgericht hart bestraft wurden. Mit 160,60 Punkten belegte er einen guten 8. Platz.
Absolut zufrieden mit sich waren auch Oliver und Daniel Gronbach. Beim 1. Durchgang dieser 2. German Masters kamen sie absolut fehlerfrei durch ihr Programm. Mit 146,50 Punkten belegten sie Platz eins und erreichten eine weitere gute Wertung für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft im November in Japan. Die Plätze zwei und drei gingen an Benedikt und Luisa Bassmann (Mergelstetten – 139,03 Punkte) und Viktor Volk / Kathrin Lippert (Kirchdorf – 138,62 Punkte).
Im Abend-Finale hatten die Gronbach-Brüder jedoch zwei Schnitzer im Teil auf 2 Rädern zu verbuchen. Daniel verprasste durch einen Sturz bei der Lenkerdrehung 6 Punkte, Oliver hatte bei der Kehrreitsitzsteiger Mühle-Drehung direkt davor schon einen Abzug von 4,5 Punkten verursacht. Trotzdem fuhren die Beiden anschließend den 2. Teil auf einem Rad perfekt durch. Untermann Oliver machte durch eine taktische Übung, indem er die Lenkerdrehung / Dornenstand statt 2-fach 3-fach fuhr, sogar noch einen Punkt gut. Mit 139,18 Punkten kamen sie hinter den Geschwistern Bassmann (143,78 Punkte) auf den 2. Platz. Dritte wurden Volk/ Lippert mit 134,75 Punkten.
Mit diesen zwei weiteren guten Ergebnissen rückt eine Teilnahme an der diesjährigen Weltmeisterschaft immer näher.
Zwei Wertungen bei den 3. German Masters und eine Wertung bei den Deutschen Meisterschaften stehen noch aus. Aus diesen insgesamt 7 Ergebnissen werden die 5 Besten für die Qualifikation heran gezogen.

Abteilung: